Freitag, 19. August 2016

Basepohl



Zwischen Stavenhagen und Demmin ist an der B194 im Ort Basepohl dieses Chausseehaus zu finden.

Fotografiert im März 2016.

Waren II



An der B192 zwischen Klink und Waren findet sich dieses gut erhaltene Chausseehaus.

Fotografiert im März 2016.

Vollrathsruhe



Nordwestlich von Vollrathsruhe an der L20/Kreuzung zum Schloß Grubenhagen hat Hendrik dieses Chausseehaus dokumentiert.


Fotografiert im März 2016

Kleeth-Knorrendorf



Hendrik hat im März 2016 das Chausseehaus in Kleeth an der B104 fotografiert.


Chausseehäuser im "wilden" Osten von Europa

Bisher habe ich ja vorrangig die Chausseehäuser dokumentiert, die hier in Deutschland noch zu finden sind. Hier und da gab es mal polnische Exemplare zu sehen, meist hat Hendrik hier stark geholfen. Noch weiter östlich geht es über diesen Link...Den umfangreichen Text kann ich leider nicht lesen, aber die Fotos, historischen Ansichten und Kartenausschnitte sind doch deutlich.

Danke an Nikolai!

Dienstag, 29. März 2016

Gartz II



Hendrik hat bereits das andere Chausseehaus in Gartz für diesen Blog zur Verfügung gestellt (im Jahr 2007!), dieses hier befindet sich auch im Ort, allerdings an der Straße nach Casekow. Vielen Dank für die Unterstützung zu diesem doch sehr speziellen Fotoprojekt.

Fotografiert im März 2016

Montag, 21. März 2016

Stavenhagen - OT Basepohl



Im Ortsteil Basepohl von Stavenhagen gibt es an der B194 dieses Chausseehaus. 

Fotografiert im März 2016

Montag, 7. März 2016

Langen Trechow



An der L11 nordwestlich von Bötzow liegt dieses Chausseehaus an der Kreuzung zum Ort Langen Trechow.

Fotografiert im März 2016

Samstag, 6. Februar 2016

letztes Update für ein Chausseehaus

Die Schweriner Lokalpresse hat einen Artikel zum Chausseehaus an der L9 bei Crivitz veröffentlicht. Aufgrund der vielen Unfälle an der Kreuzung ist das Haus abgerissen worden, aber es gibt noch ein wenig Hintergrundinformationen zu den Chausseehäusern. Und die geschätzte Anzahl von "noch 30 in Mecklenburg-Vorpommern" halte ich für zu tief gegriffen....